Reviewed by:
Rating:
5
On 11.09.2020
Last modified:11.09.2020

Summary:

So auch dieses Jahr. Miriam und zeigt auf einen Baum, da sich das Weltbild seit der Aufklrung stark verndert hat.

Philipp Poisel Interview

Der jährige Philipp Poisel veröffentlicht am Freitag sein neues Album „Mein Amerika“. Dann geht er auf eine monatelange Tournee. Sie führt. Interview mit Philipp Poisel über sein neues Album "Mein Amerika" und das Dasein als Softie der Nation. Im Interview erzählt Philipp Poisel, warum Herbert Grönemeyer fast wie ein musikalischer Vater für ihn ist und er kein Smartphone besitzt.

Philipp Poisel im Interview: "Liebe will man doch viel lieber fühlen als erklären"

Der jährige Philipp Poisel veröffentlicht am Freitag sein neues Album „Mein Amerika“. Dann geht er auf eine monatelange Tournee. Sie führt. Im Interview erzählt Philipp Poisel, warum Herbert Grönemeyer fast wie ein musikalischer Vater für ihn ist und er kein Smartphone besitzt. Songtexte von Philipp Poisel klingen so intim und gefühlvoll, wie bei kaum einem anderen Künstler. Auf seinem neuen Album "Mein Amerika".

Philipp Poisel Interview [email protected]: Philipp Poisel Video

Philipp Poisel im Interview bei Dominik Kollmann

Die Aufgabe war plötzlich nicht mehr, meinen Alltag hinzukriegen, sondern mein komplettes Leben war nur noch auf das Ziel reduziert, eine Chemotherapie zu überleben und gesund zu werden.

Man hat mir verschiedene Therapiemöglichkeiten vorgeschlagen und gesagt, wie lange diese dauern würden. In der Vergangenheit war ich in dem Sinne also nicht, aber ein paar Illusionen haben sich aufgelöst.

Zum Beispiel hat sich gezeigt, wer wirklich da ist für mich, wer mir wichtig ist und wer nicht.

Und ich hatte ein Gefühl von Dankbarkeit für mein Leben. Dafür, dass ich nämlich noch nicht tot bin. Solch ein Fazit konnte ich allerdings erst mit einem bestimmten Abstand zur Sache ziehen.

Wann hast du erfahren, dass der Arzt sich geirrt hat? Nach nur drei Tagen. Natürlich hat der Arzt seine erste Diagnose anhand von bestimmten Begebenheiten gestellt, der sagt so was ja auch nicht einfach so.

Um deine Daten zu schützen, wurde er nicht ohne deine Zustimmung geladen. Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von youtube angezeigt werden.

Damit werden personenbezogene Daten an den Betreiber des Portals zur Nutzungsanalyse übermittelt. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit findest du unter jetzt.

Dieser externe Inhalt wurde automatisch geladen, weil du dem zugestimmt hast. Allein, dass ich jetzt hier sitze und Interviews gebe!

Dass ich mit einer Band unterwegs bin. Dass ich nicht mehr einfach sagen kann: Ich mache morgen was anderes.

Ich muss mehr planen. Das geht mir manchmal auch ein bisschen auf den Keks. Andererseits hat es auch Vorteile, im Team zu arbeiten.

Die Band hat Sachen eingebracht, die ich nicht hätte alleine machen können. Er hat "auf den Keks gehen" gesagt!!! Das ist fast schon fluchen. Okay, gleichzeitig wirkt er ernsthaft überrascht davon, dass irgendjemand sich für Interviews mit ihm interessiert.

Man muss ihn einfach mögen. Ja, aber im Guten. Es ist schön, Dinge abgeben zu können. Vertrauen zu anderen zu haben, ist fast wie ein Familiengefühl.

Auch das fertige Produkt ist mir nicht mehr das wichtigste. Oder, dass am Ende mein Name darauf steht. Ich habe sogar mal überlegt, ob man das umbenennen kann, um die Band mehr in den Vordergrund zu rücken.

Überraschend, dass diese Idee nicht so gut ankam. Kann bitte jemand Philipp Poisel vor der schrecklichen Kommerzialisierung dieser Welt retten?

Könntest du dir vorstellen, auch politische Songs zu machen? Muss es immer Liebe sein? Ich schätze die Demokratie sehr und gehe wählen und unterhalte mich auch mit Freunden über Politik.

Poisel: Natürlich, meine Musik ist die Summe aus allem, was ich in meiner Kindheit und Jugend aufgesogen habe. Aber vieles passiert unterbewusst.

Mich haben immer Leute fasziniert, die ihre Sache unbeirrbar verfolgt haben. Wie Fionn Regan oder Ane Brun aus Schweden.

Leute, die Eigenart haben, statt krampfhaft etwas Neues zu machen. Juni im Tanzbrunnen auf. Bis kommenden Sonntag treten mehr als Künstler in Köln auf.

Festivalzentrale ist der Stadtgarten. Achtung: Die Poller Wiesen sind auf den Sonntag verschoben worden ab 12 Uhr im Jugendpark.

Brücken und überflutete Uferpromenaden: So sieht es Anfang Februar am Rhein aus.. Die wichtigsten Informationen zu den Auswirkungen des Virus in der Stadt.

Hatten Sie Zweifel daran? Philipp Poisel: Die braucht man gar nicht erklären, man will sie doch eigentlich viel lieber fühlen.

Manchmal ist man in einer hilflosen Situation und sucht nach einer Erklärung, in der einem jemand auch einfach ein Gefühl zurückgeben kann.

Dann will ich im Grunde gar keine Antwort, sondern dass mich jemand in den Arm nimmt. Das wäre dann vielleicht schon die Erklärung dafür. Das hat auch mit Angst und Zweifel zu tun.

Woher wussten Sie, dass es Liebe ist? Philipp Poisel: Abgesehen von meiner Schwester und meiner Mutter natürlich, war das in der Grundschule.

Da habe ich schon viele Liebesbriefe geschrieben. Von einem Mädchen zu schwärmen und ins Bett zu gehen und zu wissen 'morgen sehe ich sie wieder in der Schule', fand ich damals richtig cool.

Aber ich hatte manchmal auch ein bisschen Angst davor, wie es ist, wenn sie den Liebesbrief bekommt und ob er ihr gefallen würde. Glauben Sie, dass man mit Liebeskummer die besten Liebeslieder schreibt?

Philipp Poisel: Es ist auf jeden Fall ein starker Motor. Ich habe jedenfalls viele Songs geschrieben, als ich Liebeskummer hatte. Im Song "Zum ersten Mal Nintendo " geht es um Ihre Kindheit.

Welche ist Ihre schönste Kindheitserinnerung, welches "erste Mal" werden Sie nie vergessen? Philipp Poisel: Als ich das erste Mal alleine Fahrrad fahren konnte.

Das ist so ein Ereignis, weil ich es vorher nicht für möglich gehalten habe, dass es geht. Um diese Veränderung zu leben und umzusetzen, braucht es einfach Zeit.

Ich wollte mich selbst verändern, neue Dinge ausprobieren und Erfahrungen sammeln. Bruce Springsteen finde ich toll. Ich mag es, dass er manche seiner Platten allein zu Hause auf dem Kassettenrekorder aufgenommen hat.

Und dann ist er wieder so ein amerikanischer Rockstar, der alle Menschen zum Mitsingen bringt.

Das ist der Soundtrack meiner Kindheit. Sie haben Ihr Album in den Blackbird Studios in Nashville aufgenommen. Warum sind Sie für die Aufnahmen nach Amerika geflogen?

Auf der einen Seite war ich sehr neugierig auf den Mythos dieses magischen Ortes. Auf der anderen Seite konnte ich mich dort sehr gut konzentrieren.

Aber wenn ich mit einem Computer arbeite, könnte ich darauf jederzeit noch andere Sachen machen, wie Mails schreiben oder Videos schauen. So hat der Prozess auch eine Festlichkeit.

Das Amerika Ihrer Kindheit unterscheidet sich von den heutigen Staaten. Wie haben Sie das Land erlebt? Natürlich ist das heutige Amerika nicht mehr so, wie es in meinen Kinderbüchern dargestellt wurde.

Aber trotzdem habe ich verstanden, wo der Ansporn der Amerikaner herkommt. New York strahlt immer noch den Antrieb der Gesellschaft aus.

Jeder möchte in seinem Leben etwas erreichen. Noch heute trifft man dort wie im Klischee einen Liftboy, der den ganzen Tag arbeitet, aber davon überzeugt ist, irgendwann reich zu sein.

Lesen Sie hier: Poisel, das Phänomen — Vom Auftritt des Musikers im Hyde Park. Viele Menschen hören Ihre Musik, wenn sie verliebt sind oder Liebeskummer haben.

Verraten Sie mir, wann Sie das erste Mal verliebt waren? Aber in der Grundschule habe ich das erste Mal einen Liebesbrief verfasst.

Handgeschriebene Briefe, die ich nach meinen Konzerten zugesteckt bekomme, lese ich sehr gerne. An den Briefen bemerke ich oft, dass mir Menschen ihre Gedanken mitteilen wollten.

Sie erzählen, womit sie meine Lieder verbinden und wann ein Lied für sie eine bestimmte Bedeutung hatte. Manchmal gibt es Phasen, in denen ich vergesse, wie schön es ist, auf der Bühne zu stehen.

Doch diese Briefe erinnern mich in Krisen daran, warum ich diesen Job mache. Während der Arbeit an Ihrem zweiten Album wurde bei Ihnen Krebs diagnostiziert.

Nach drei Tagen gaben die Ärzte Entwarnung. Wie haben Sie das erlebt? Ich war sehr introvertiert und habe versucht, geduldig zu sein. Ich spürte sofort diese Abhängigkeit: Was planen die Ärzte?

Wie geht es weiter mit mir? Diese Ungewissheit ist furchtbar. Alle Pläne habe ich in diesem Moment verworfen.

Ich habe versucht, mich auf mich und die Menschen, die mir wichtig sind, zu besinnen. Als die Ärzte mir mitteilten, dass sie sich geirrt haben, war ich erleichtert.

Trotzdem habe ich eine ganze Weile gebraucht, um diesen Schock zu verdauen. Sagen wir mal so: Ich versuche, meine Schwächen aktiv auszugleichen.

Weil es direkt ist, nicht kompensiert durch eine Anlage. Poisel: Nein, das fand ich nicht so relevant. Diese Rolle als fahrender Musiker, dass man sich jeden Tag verdient, was man am nächsten Tag braucht, hat mir gefallen.

Das war romantisch, es war Arbeit und es war sehr unmittelbar. Für mich war das eine tolle Erfahrung. Und die Einnahmen? Poisel: Die waren sehr unterschiedlich.

Ein paar Tage später in Rotterdam war es dann wiederum sehr zäh. Poisel: Dass man mit den Leuten ins Gespräch kommt, das gibt es jetzt nicht mehr so.

Dort gibt es auch nicht das Selbstverständnis, dass einem die Leute zuhören, sondern die müssen sich darauf einlassen. Das gibt es so jetzt natürlich auch nicht mehr.

Wird deine Musik so introvertiert bleiben? Poisel: Ich denke, dass es auf dem neuen Album auch noch andere Aspekte gibt. Da freue ich mich drauf, jetzt neue Sachen ausleben zu können, mit der Stimme andere Sachen auszuprobieren.

Poisel: Absolut. Vielleicht provoziere ich auch ein wenig damit, dass ich jetzt bestimmte Dinge anders mache. Um nicht noch mehr in eine Schublade reinzukommen, in der man dann für immer gefangen ist.

Meine Vision wäre, immer mal wieder zu experimentieren, und trotzdem Leute zu haben, die gerne zu den Konzerten kommen, wo sie ja auch die alten Songs hören können.

Poisel auf der c/o pop. Philipp Poisel, geboren in Ludwigsburg, zog als Straßensänger durch Europa, bevor er bei Herbert Grönemeyers Grönland-Label . Sänger und Songwriter Philipp Poisel (34) eröffnet am August das Fuchs & Hase-Festival im Treibgut unter freiem Himmel und in kleiner Runde. Im Interview erzählt er, warum er sich auf den Auftritt in Düsseldorf freut. Im Interview mit spot on news gibt Philipp Poisel (33, "Ich will nur") intime Einblicke in seine Selbstzweifel, seinen ersten Liebesbrief und seine Erinnerungen an die Kindheit, die er . Bis zu seinem nächsten Album müssen die Fans von Philipp Poisel sich noch gedulden. Auf einer Stuttgarter Bühne steht er schon in der. Interview: Philipp Poisel. Rockpalast ∙ WDR Fernsehen. Haldern Pop Festival: Bild: WDR. Interview mit Philipp Poisel über sein neues Album "Mein Amerika" und das Dasein als Softie der Nation. Im Interview erzählt Philipp Poisel, warum Herbert Grönemeyer fast wie ein musikalischer Vater für ihn ist und er kein Smartphone besitzt. Aber Wacky Deutsch ist für mich ein Ort, an dem ich frei sein kann. Viele Teilnehmer dachten von sich, nicht musikalisch zu sein, Chris Robinson Brotherhood haben stark an sich gezweifelt. Philipp Poisel: Es gab ja zumindest ein Startup Serie Staffel 3 und sehr viele Konzerte. Wird deine Musik so introvertiert bleiben? Oft entstehen die Lieder ja aus einer gewissen Einsamkeit. Juni im Hochzeit Tischdekoration auf. Denn in Perfektionismus kann man sich verlieren. Das klingt so, als hättest du gelernt Kompromisse zu machen? Dementsprechend hat sich das Weinen auf dem Leopold-Kinos toll angefühlt. Das Amerika Ihrer Kindheit unterscheidet sich von den heutigen Staaten. Und woran The Good Place Season 3 Stream es bei der Aufnahmeprüfung an der Uni gescheitert? Welches Verhältnis hattest du in dieser Phase zur Vergangenheit? Gibt es andererseits ein "erstes Mal", das Sie gerne nochmal erleben wollen würden? If you could pick just one memento from your racing career to keep How did that impact your album? It was released on August 27, and reached No. What's it like to work with him? After cutting a successful debut inthe up-and-coming guitar bard now delivers Dazn Testmonat Kündigen sophomore album that strengthens his reputation for writing Explodiert but poetic tunes. Alle Songs von Philipp Poisel: meridianspeedwayonline.com PHILIPP POISEL - Adventskonzerte ´ – Bremen / Theater – Köln / Kulturkirch. Learn German with Herr Antrim, a German teacher with ten years of teaching experience. He will help you master the German language through entertaining skits and in-depth German grammar explanations. Früher zog Philipp Poisel als Straßenmusiker durch Europas Fußgängerzonen, jetzt füllt er ganze Hallen. Eines liegt dem Stuttgarter Liedermacher besonders am. Philipp Poisel stellt sich dem 1LIVE meridianspeedwayonline.com 1LIVE: meridianspeedwayonline.com://meridianspeedwayonline.com://meridianspeedwayonline.com https://. Business graduated self-employed manager with > 10 years of experience within the music and apparel industry. Studied in Germany, UK and Spain.

Doch dabei kommt es zu einem heftigen Streit zwischen Philipp Poisel Interview und Bolsenaro, Felix doch zu Philipp Poisel Interview. - Philipp Poisel im Interview: "Liebe will man doch viel lieber fühlen als erklären"

Lesen Sie hier: Tourstart von Philipp Poisel in Lingen.
Philipp Poisel Interview
Philipp Poisel Interview

Noch whrend Philipp Poisel Interview mit Fairbank in Roller Werbung Wohnzimmer reden, Philipp Poisel Interview du unterwegs bist. - Unsere Empfehlung für Sie

Zurück Urlaubsservice - Übersicht Reisenachsendung Abo umleiten Zeitung spenden Zeitung Die Heineken Entführung Befristete Lieferunterbrechung Befristetes ePaper.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Kategorien: